Liebesdienste.net

08/15 ist nichts für dich? Du möchtest einen Fetisch ausleben?  Ein besonderes Rollenspiel spielen?
Dann bist du hier vielleicht ja genau richtig!

Wir sind zwei Rubensfrauen, die Rollenspiele lieben. Wir sind sehr offen und finden es sehr spannend welche Phantasien es gibt.
Wir freuen uns immer, wenn wir eine Phantasie erfüllen können.
Schreib uns doch einfach deine Idee und wir besprechen alles.

Wir sind besuchbar!






Einige Beispiele für Rollenspiele:

(du kannst uns gern auch deine Ideen schreiben!)



Die überraschend andere Massage


Du kommst zu einer normalen Massage. Du liegst bei uns auf dem Massagetisch und wir massieren dich am ganzen Körper. Wir fangen an miteinander zu reden, was da für ein toller Mann gekommen ist, den wir gerne mal als unser Spielzeug hätten.
Dann fesseln wir dich plötzlich. Du bist uns wehrlos ausgeliefert.

Wir spielen an dir herum wie es uns gefällt, halten dir unsere großen Brüste zum Lecken hin.
Oder wir (natürlich nur nach Absprache vor dem Treffen) fingern dich auch anal.

Dieses Spiel kann rein im zärtlichen Bereich ablaufen (Oralsex, Facesitting, streicheln...), aber auf Wunsch natürlich auch Dinge wie Wachsspiele, leichte Schläge, NS und vieles mehr enthalten.  Ganz je nachdem worauf du stehst!  Das klären wir vorher ab.



Die bösen Chefinnen


Du wirst von deiner Chefin ins Büro gerufen. Die Sekräterin ist auch da.
Die Chefin teilt dir mit, dass du schlecht gearbeitet hast und du entlassen wirst.
Du flehst sie an dir noch eine Chance zu geben. Du würdest auch alles tun.
Deine Unterwürfigkeit gefällt der Chefin und auch ihrer Sekräterin sehr gut. Sie wittern die Chance auf ein tolles Spiel.
Sie wollen dich betteln sehen. Du musst dich auf den Boden knien und die Chefin anbetteln.
Nackt kniest du vor uns.
Demütig musst du beiden die Füße küssen, uns lecken, usw.

Sofern du darauf stehst, können wir auch einbauen, dass du Wachsspiele, Spanking usw über dich ergehen lassen musst.


Oder vielleicht das hier?


Hausfrauen verführen den Handwerker


Du kommst als Handwerker oder Techniker zu uns.
Du sollst etwas reparieren.

(du musst natürlich nicht echt ein Handwerker sein!!)

Du machst dich an die Arbeit.
Wir Frauen sehen dir zu, sagen immer wieder was für ein toller Mann da gekommen ist.

Wenn es irgendwie geht, versuchen wir deinen Po zu berühren oder dir zwischen die Beine zu greifen.

Dir ist das unangenehm, du sagst uns wir sollen das lassen.
Du musst doch deine Arbeit machen und bekommst sonst Ärger mit deinem Chef.

Doch wir hören nicht auf.
Wir reden weiter, was wir alles mit dir machen wollen.

Wir setzen alles daran dich zu verführen und mit dir spielen zu können.



Oder:

Ein außergewöhnlicher Arztbesuch

Lust auf eine etwas andere Untersuchung? Die Arzthelferin begrüßt dich, du darfst dich setzen.  Sie trägt unter ihrem Kittel nur einen BH.   Es werden dir einige sehr intime Fragen gestellt. Du musst dein Sexualverhalten beschreiben. Dann musst du dich frei machen und auf den Gynostuhl setzen.  (echter Gynostuhl vorhanden! )
Die Ärztin wird dich untersuchen und ihrer Helferin alles zeigen. Wahrscheinlich muss auch die Prostata untersucht werden. Wir müssen dann testen ob sexuell bei dir noch alles funktioniert! Was wird alles passieren?

Vielleicht stellen wir ja fest, dass deine Eier zu voll sind und dringend entleert werden müssen?!


Der Nachbar wird übergewältigt

Du klingelst bei mir.   Du sagst, du wärst der Nachbar. Leider ist deine Dusche kaputt, du musst aber dringend duschen, weil du einen Termin hast.  Ob du vielleicht bei mir duschen könntest?  Ich stimme zu und zeige dir die Dusche.  Du weißt aber nicht, dass meine beste Freundin grade auch da ist.  Als du nackt aus der Dusche steigst, kommen wir beide plötzlich einfach so ins Badezimmer.  Wir haben keine Hemmungen, kommen sofort auf dich zu, berühren dich, greifen dich aus.  Wie wirst du reagieren?
Wie es weitergeht, können wir uns ausmachen.


Die Nachhilfestunde


Du kommst zu einer Nachhilfestunde. Die Lehrerin hat ihre Kollegin mitgebracht, die helfen soll, weil du wirklich ein besonders hoffnungsloser Fall bist!

Wir versuchen dir Geographie oder Mathe beizubringen, aber es fruchtet einfach nicht.

Da testen wir eine neue Methode. Bei einer falschen Antwort wird der Schüler bestraft, aber wenn er dann alles kann wird er auch belohnt. ;)



Ein besonderes Blind Date


Stell dir vor, du besuchst uns. (zwei Frauen!) Vor der Haustüre schließt du deine Augen. Wir machen auf und legen dir sofort eine Augenbinde an. Du siehst uns nicht und weißt nicht was auf dich zukommt. Wir führen dich in die Wohnung und beginnen dich überall zu streicheln. Langsam ziehen wir dich aus. Dann fesseln wir dich. Du weißt nicht was passieren wird.
 
Natürlich sprechen wir aber vorher deine Vorlieben und Tabus ab.
 
Das Ganze kann rein im zärtlichen Bereich ablaufen (streicheln, Facesitting, wir blasen, Busen lecken, wir machen sanfte Analspiele bei dir), kann aber auf Wunsch gerne auch Wachsspiele, Spanking, usw beinhalten. So wie es dir gefällt. Wir haben an beiden Varianten viel Spaß!
 
Solltest du darauf kommen, dass es dir nicht liegt, "blind" zu genießen, darfst du die Augenbinde aber natürlich jederzeit los werden.




Der Höschen-Schnüffler wird erwischt

Du bist unser WG-Mitbewohner. Eines Tages kommen wir früher nach Hause als du gedacht hast und erwischen dich dabei wie du an unserern Höschen riechst. Wir sind zuerst böse. Die Situation ist peinlich für dich. Doch dann kommen wir auf die Idee das auszunützen. Wir drohen dir jedem davon zu erzählen, wenn du nicht alles tust was wir sagen. Du musst uns beide lecken bis wir kommen. Vielleicht musst du auch unsere Füße massieren oder dich von uns in den Po ficken lassen. Natürlich würden wir vorher absprechen was du alles magst und was nicht.


Das strenge Verhör

Du musst zwei Kriminalbeamtinnen Rede und Antwort stehen. Sie wollen Informationen, aber du willst nichts sagen.
Aber du hast nicht damit gerechnet, welche Methoden wir anwenden!

Du willst nicht reden? Tja, dann werden wir dich fesseln, dich ausziehen und deinen Körper mit heißem Wachs betreufeln.
Wie gefällt dir das?
Sagst du uns alles?
Nein? Aha, dann müssen wir dir einen Finger in deinen Po stecken. Und noch einen? Oder einen Dildo?

Wenn du dann noch immer nicht redest, wirst du wohl eine Tracht Prügel bekommen!

Das hat immer noch nichts geholfen.

Da fällt uns noch eine gemeinere Folter ein.
Wir entblößen unsere große Oberweite und massieren deinen Schwanz bis du fast kommst! Doch wir lassen dich nur kommen, wenn du uns endlich die Wahrheit sagst!




Hast du eine andere Idee?  Dann schreib sie uns einfach!
Dir braucht kein Fetisch unangenehm sein, man kann über alles reden.


Was wir alles anbieten, findest du bei "Service"